Grüner Smoothie Rezept

Grüner Smoothie:
Rezept mit Salat und Birne

„Ein bisschen Brokkoli? Oder ein wenig Spinat? Wenigstens ein paar Blätter Salat?“ Wer kennt sie nicht: Die Diskussionen, doch etwas mehr Gemüse zu essen. Hin und wieder muss man sich sogar selbst daran erinnern. Unser Rezept für einen grünen Smoothie mit Salat und Birne ist da genau das Richtige.

Grüner Smoothie:
So lecker ist Gemüse

Salat und Birne mal ganz anders

Kopfsalat, Endivie, Feldsalat, Chicorée, Radicchio oder Rucola? Die Auswahl bei Salat ist eigentlich recht groß. Doch nicht nur Kinder sind oft keine Fans davon, wenn man ihnen das grüne Gemüse vor die Nase setzt. Dagegen macht der feine grüne Smoothie mit Salat und Birne gleich viel mehr Spaß und gesund bleibt es trotzdem: Der Salat trägt unter anderem dazu bei, den täglichen Bedarf an Ballaststoffen zu decken, und das enthaltene Provitamin A sorgt beispielsweise für ein gutes Sehvermögen und eine schöne Haut.

Die Birne bringt eine leichte Süße in den Smoothie. Doch das ist nicht das Einzige, das sie beisteuert: Sie liefert die gesamte Palette der B-Vitamine, insbesondere ist sie reich an Vitamin B9, auch bekannt als Folsäure. Sie stärkt Herz und Kreislauf, kann zu hohe Homocystein-Werte senken und versorgt uns mit Vitamin C. Das ist nicht nur in der Erkältungszeit von Vorteil. Darüber hinaus versorgt uns die Birne auch mit Mineralstoffen und Spurenelementen wie Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer, Phosphor und Zink.

Gesunde Zutaten
für den grünen Smoothie

Das kommt alles rein

  • 5 Blätter gemischte grüne Salate
  • ½ Birne
  • Wasser
Smoothie mit Birnen © alex / Fotolia

Zubereitung
des grünen Smoothies

So funktioniert’s

  1. Die Birne waschen, entkernen und grob würfeln.
  2. Die Salatblätter waschen und grob hacken.
  3. Alle Zutaten zusammen mit etwas Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren.
  4. Mit Wasser nach Belieben auf die gewünschte Trinkstärke verdünnen.

Nährwertangaben pro  Portion:

Kcal: 37
Fett: 0 g
Eiweiß: 2 g
Kohlenhydrate: 7,5 g