Ingwer Tee Rezept © stockfotocz / Fotolia

Gesundes Rezept für Ingwer-Tee
Bewusst ernähren leicht gemacht

Es gibt für jeden Geschmack die passende, gesunde Ernährung. Sie mögen es lieber würzig? Dann setzen Sie künftig auf die heilsamen Wirkstoffe in Ingwer. Der schmeckt nämlich nicht nur als Gewürz, sondern auch frisch als Wellness-Tee!

Gesunder Ingwer-Tee:
Unser Lieblingsrezept

Oft werden uns teure Produkte angepriesen, die jeden vermeintlichen Ernährungsmangel perfekt ausgleichen. Die Wahrheit ist jedoch, dass das überhaupt nicht nötig ist. Bereits in den einfachsten und überall erhältlichen Lebensmitteln steckt alles, was wir für eine gesunde, bewusste und ausgewogene Ernährung benötigen – und das zum kleinen Preis.

Eine große Rolle spielen hier, neben den bereits allseits bekannten Vitaminen und Mineralstoffen, unter anderem die sekundären Pflanzenstoffe. Damit sind die Inhaltsstoffe gemeint, die in den Pflanzen eine bestimmte Aufgabe erfüllen und für uns Menschen viele gesundheitliche Vorteile bereithalten. Das gilt unter anderem für Ingwer.

So intensiv dessen Wurzel in ihrem scharfaromatischen Geschmack ist, so wirksam zeigt sie sich auch in ihren Anwendungsbereichen. Ingwer begeistert schon lange als kräftiges Gewürz und wird mittlerweile immer häufiger sogar roh oder erhitzt genutzt und erfreut die Geschmacksnerven so beispielsweise als frischer Ingwer-Tee. Auf diese Weise entfaltet Ingwer besonders stark seine heilsame Wirkung:

Gesunde Zutaten
für Ingwer-Wellness-Tee

Das kommt alles rein

  • 1 Beutel Früchtetee, Malventee oder Hagebuttentee
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 Scheiben von einer unbehandelten Bio-Zitrone
  • 2 Scheiben von einer unbehandelten Bio-Orange
  • 100 ml Apfelsaft oder Orangensaft
 Ingwer Tee © lilechka75 / Fotolia
Gesunder Ingwer © sommai  / Fotolia

Zubereitung des
Ingwer-Wellness-Tees

So funktioniert’s

  1. 900 ml Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen. Anschließend wird er ebenso wie die Zitrone und die Orange in mehrere dünne Scheiben geschnitten.
  2. Die Ingwerscheiben zusammen mit dem Teebeutel sowie den Zitronen- und Orangenscheiben in eine Teekanne geben, mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 8-10 Minuten ziehen lassen.
  3. Teebeutel und Ingwerscheiben entnehmen und den Saft dazu geben. Nach Geschmack kann noch mit Honig oder Zucker nachgesüßt werden.

Das könnte Sie
auch interessieren